Schöner Leben - Wohnaccessoires im Querpass Shop
S.T.A.M.P.S. - Uhren

DIY - Spätsommerliche Fensterdeko

Fink Living Magazin | 27


Jetzt im Spätsommer zeigt sich die Natur von ihrer farbenprächtigen Seite. Wärmende Sonnenstrahlen färben die Blätter der Bäume bunt, sodass man so richtig Lust hat, sich ein wenig von dem letzten Grün ins Haus zu holen. Inspiriert von der Leichtigkeit des Spätsommers ist dieses DIY, das ich euch heute zeige, entstanden: Eine herbstliche Fensterdeko, die schnell und einfach zu machen ist.

Material - spätsommerliche Fensterdeko



Ihr braucht:

1. Serviettenring HEART
2. Dekoblumen
3. Dekoschmetterling mit Clip
4. Zweig mit grünen Blättern
5. Kordel
6. Dekoband
7. Schere

DIY - Anleitung - spätsommerliche Fensterdeko



Basis dieser Fensterdeko bildet ein Zweig mit grünen oder bunten Blättern. Ich habe dazu einen Ast von unserer Trauerbirke verwendet. Die fein gesägten, glänzend grünen Blätter der Birkenzweige finde ich besonders dekorativ und verwende sie deshalb sehr oft und gerne für verschiedenste Dekorationen.


Aufhängevorrichtung für den Zweig

Wenn ihr einen passenden Zweig gefunden habt, befestigt ihr an beiden Enden des Zweiges je ein genügend langes Stück Kordel.


Zum Dekorieren eures Zweiges könnt ihr alles Mögliche verwenden, frei nach dem Motto: Schön ist, was gefällt :)! Auf meinem Zweig hängen mintgrüne Dekoblumen aus Ton sowie diese wunderschönen, filigranen Silberherzen. Eigentlich sind das ja Serviettenringe, doch auch als Deko für unseren Ast schauen sie einfach nur wunderschön aus.


Aufhängevorrichtung für die Herzen und Blumen

Zum Aufhängen der Blumen und Herzen könnt ihr ein schmales Dekoband in der Farbe eurer Wahl verwenden. Passend zu den grünen Blättern des Zweiges, habe ich ein Band in den Farben Grün und Weiß gewählt.


Blumen und Herzen am Ast befestigen

Mithilfe einer Schlaufe könnt ihr die Herzen und Blumen an den Zweigen befestigen.


Schmetterlinge befestigen

Damit unsere Fensterdeko auch so richtig spätsommerlich wirkt, dürfen Schmetterlinge natürlich auf keinen Fall fehlen. Mithilfe eines Clips lassen sich diese Dekoschmetterlinge, die ihr in jedem Bastelgeschäft erhaltet, ganz einfach auf dem Ast befestigen.



Und schon ist unsere spätsommerliche Fensterdeko fertig. Sollte sich das Wetter zwischendurch auch mal von seiner schlechten Seite zeigen, meine Blumen, Schmetterlinge und Herzen, die fröhlich am Birkenzweig baumeln, verbreiten pure Sommerlaune an meinem Fenster.

Tipp: Diese Fensterdeko lässt sich ganz einfach und mit wenigen Handgriffen der jeweiligen Jahreszeit passend umgestalten. So zum Beispiel zaubern im Spätherbst bunte Blätter und reife Früchte herbstliche Stimmung ans Fenster. Zu Weihnachten könnt ihr den Ast mit Weihnachtsschmuck oder Tannenzapfen behängen. An Ostern baumeln dann fröhlich bunte Eier und putzige Osterhasen am Fenster. Ganz so wie es euch gefällt.
Nun wünsche ich euch viel Spaß und gutes Gelingen mit diesem spätsommerlichen DIY.
Liebe Grüße,
Christine


By: | Tags: HEART Serviettenringe Tischkultur
©2017 Querpass Ganz Schön Leben
Registered Office: Römerstrasse 14, Holzgerlingen, Baden Württemberg 71088
Besuchen Sie uns auch bei: