Schöner Leben - Wohnaccessoires im Querpass Shop
S.T.A.M.P.S. - Uhren

Sommerdeko – Blumengesteck selber machen

Fink Living Magazin | 08

Blumengesteck in Vase

Der Tisch ist mit feinstem Porzellan für die Gäste gedeckt. Es fehlt eigentlich nur noch eine passende Tischdeko. Schnell raus in den Garten oder auf die Wiese ein paar Blumen pflücken und daraus ein sommerliches Blumengesteck fertigen. Ohne viel Zeitaufwand lässt sich mit einem Steckschwamm und einer hübschen Glasschale eine dekorative Sommerdeko für die Kaffeetafel zaubern.

DIY-Anleitung Blumengesteck

1. Steckschaum für Frischblumen
2. Gefäß mit Wasser
3. Blumen aus Garten und Wiese
4. Glasschale MALTA


Und so wird's gemacht:

  • • Steckschaum zurechtschneiden

Mit einem scharfen Messer den Steckschaum auf die passende Größe zurechtschneiden und in ein Gefäß mit Wasser geben, bis er sich gut vollgesaugt hat.

Steckschaum zurechtschneiden
  • • Blumen und Zweige vorbereiten

In der Zwischenzeit, bis sich der Steckschaum mit Wasser vollgesaugt hat, könnt ihr die Blumen und Zweige für euer Blumengesteck pflücken. Bei der Farbwahl der Blumen solltet ihr darauf achten, dass das Ganze nicht zu bunt wird. Es sollten nicht mehr als vier verschiedene Farbtöne sein. Für mein Blumengesteck habe ich weiße, gelbe, lila- und rosafarbene Blüten gewählt. Diese Farbkombination wirkt sehr hell, freundlich und romantisch. Sehr harmonisch wirkt das ganze Arrangement, wenn Blumen, Geschirr sowie andere Deko-Accessoires farblich aufeinander abgestimmt sind.
Blumen und Zweige vorbereiten
  • • Passende Schale für das Blumengesteck

Die Schale für euer Blumengesteck sollte nicht zu hoch, aber auch nicht zu flach sein. Für mein Gesteck habe ich die Glasschale Malta gewählt. Mit einem Durchmesser von 25 cm und einer Höhe von 8,5 cm hat sie eine ideale Größe.
Glasschale verzieren
  • • Zweige und Blätter verdecken den Steckschaum

Damit der Steckschaum nicht sichtbar ist, habe ich einen Zweig mit Blättern in Form eines Kranzes locker um den Steckschaum gelegt.
Steckschaum verstecken
  • • Blumengesteck anfertigen

Damit die Blumen das Wasser besser aus dem Steckschaum aufnehmen können, werden die Stängel mit einem scharfen Messer schräg gekürzt. Nun beginnt ihr mit der Hauptblume - bei mir sind es Rosen - in der Mitte des Gestecks und arbeitet ringsum von innen nach außen. Dreht dabei das Gesteck immer wieder, damit es rundum gleichmäßig wird. Zum Schluss werden etwaige Lücken mit einzelnen Blüten geschlossen.

Blumengesteck

Rosen, Skabiosen, Wiesenkerbel und Frauenmantel vereinen sich zu einem romantischen Blumenbouquet. Ich liebe die Kombination von wilden Wiesenblumen und edlen Rosen. Ich finde, sie ergänzen sich einfach wunderbar.
Blumendetails

Ich wünsche euch ganz viel Spaß und gutes Gelingen mit eurem Blumengesteck.

Liebe Grüße,
Christine


By: | Tags: MALTA Schale Fink Schalen & Dekoschalen

©2017 Querpass Ganz Schön Leben
Registered Office: Römerstrasse 14, Holzgerlingen, Baden Württemberg 71088.
Besuchen Sie uns auch bei: