Schöner Leben - Wohnaccessoires im Querpass Shop
S.T.A.M.P.S. - Uhren

DIY- Osterhasen aus Hefeteig backen

Fink Living Magazin | 15

Jedes Jahr freue ich mich wie ein kleines Kind auf die Osterzeit. Ostern bedeutet für mich Farbe, Helligkeit und Freude. Nach einem langen, sonnenarmen Winter gibt es doch nichts Schöneres, als unser Zuhause mit farbenfroher Osterdeko zu gestalten. Neben Porzellanosterhasen, bunten Deko-Ostereiern und Blumen gibt es natürlich auch essbare Osterdeko. Denn nach der langen Fastenzeit habe ich immer großes Verlangen nach all diesen leckeren Osternaschereien :)! So backe ich traditionell, jedes Jahr zu Ostern, Hefegebäck in Form von Osterhasen, Osterhühnern oder Osterlämmern.

Osterhasen aus Hefeteig auf dem Fink Living Silbertablett Piatto

Ein süßes Hefe-Osterhäschen zum Frühstück mit Butter und Marmelade - das erfreut nicht nur unseren Gaumen, sondern auch das Auge. Denn die Osterhasen schmecken nicht nur lecker, sondern schauen auch noch wunderschön aus. Angerichtet auf diesem edlen Silbertablett PIATTO von Fink erhalten wir zusätzlich eine hübsche Osterdeko für unser Osterfrühstück oder unseren Osterbrunch. Zubereitet sind diese Osterhasen aus Hefeteig recht schnell und unkompliziert. Alle Zutaten, die ihr dazu benötigt, habt ihr bestimmt schon zu Hause.


Rezept Osterhasen aus Hefeteig

Selbst gebackene Osterhasen aus Hefeteig auf dem Fink Living Silbertablett Piatto

Zutaten für unsere Hefeteig Osterhasen

375 g Mehl
60 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Ei
125 ml Milch
100 g weiche Butter
1 Prise Salz

Zum Bestreichen und Dekorieren der Hefehasen:

1 Eigelb
1 Esslöffel Milch
Rosinen


Zubereitung des Hefeteigs

1. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
2. Das Mehl in eine Schüssel sieben und mit den restlichen Zutaten vermischen.
3. Alles zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.
4. Den Teig 30 Minuten zugedeckt an einer warmen Stelle gehen lassen.
5. Den Backofen auf 170 Grad vorheizen.


Osterhasen aus Hefeteig formen

So formen Sie den Hefeteig für die Osterhasen


Hefeteig Osterhasen selbst backen

Auf einer bemehlten Fläche den Teig zu einer Rolle formen. Diese Rolle dann zu einer Schnecke auslegen. Aus einem weiteren Teigstück den Kopf formen. Mit einem Pinsel und ein wenig Wasser den Kopf am Körper befestigen. Nun mit einer Schere oder einem gut schneidenden Küchenmesser die Hasenohren einschneiden. Jeder Hase bekommt noch eine Rosine als Auge. Zum Schluss noch den Hefeteig Osterhasen mit verquirltem Eigelb bepinseln und weitere 15 Minuten gehen lassen. Bei 170 Grad die Osterhasen ca. 30 Minuten goldgelb backen.

Osterhasen aus Hefeteig auf dem Tisch serviert


Hefeteig Osterhasen im Osterkorb

Aus der angegebenen Teigmenge bekommt ihr ca. drei bis vier Hefeteig Osterhasen, je nachdem wie groß ihr die einzelnen Hasen macht. Da ich noch ein wenig Teig übrig hatte, sind noch diese kleinen Osterhäschen entstanden. Dazu habe ich einen Keksausstecher in Hasenform verwendet.

Vielleicht benötigt ihr ja noch ein kleines Ostergeschenk als Mitbringsel? Mit diesen süßen, selbstgebackenen Osterhasen bereitet ihr bestimmt jeder Naschkatze eine große Freude.


Dekotipp für den Ostertisch

Tischdeko für Ostern

Zum Schluss habe ich noch einen schnellen Dekotipp für euren Ostertisch: Aus ausgeblasenen Eiern lassen sich zauberhafte Ostervasen basteln. Bunt bemalt und arrangiert in einem Eierkarton zaubern diese selbstgemachten Vasen den Frühling auf die Ostertafel.

Nun wünsche ich euch gutes Gelingen beim Backen eurer Hefeteig Osterhasen.

Alles Liebe,
Christine

By: | Tags: Fink Living Tablett PIATTO 48x25 cm; Fink Living Tablett PIATTO 24x24 cm; Fink Living Tablett PIATTO 34x34 cm; Fink Living Tablett PIATTO 49x34 cm; Fink Living Tablett PIATTO 66x49 cm

©2019 Querpass Ganz Schön Leben
Registered Office: Römerstrasse 14, Holzgerlingen, Baden Württemberg 71088.
Besuchen Sie uns auch bei: