Schöner Leben - Wohnaccessoires im Querpass Shop
S.T.A.M.P.S. - Uhren

Metallpflege für Oberflächen aus Nickel, Chrom, Silber & Edelstahl

Fink Living Magazin | 12

Metallreiniger Fink

Alles was glänzt fällt ins Auge, da verhalten wir uns doch wie die diebischen Elstern und möchten unsere langen Finger nicht von Objekten mit glänzenden Oberflächen lassen. Aber aufgepasst, je öfter wir diese Schätze anfassen, desto mehr Flecken können sie bekommen. Allerdings ist das gar nicht schlimm, denn Metalloberflächen aus Silber, Chrom, Edelstahl oder Nickel können gut gereinigt werden, wenn man das richtige Mittel dazu hat.

Jetzt heißt es: Anfassen erlaubt!



Meine Türgriffe z.B. sind aus poliertem Nickel, da sollte das Anfassen doch unbedingt erlaubt sein. Genauso ist es mit Gebrauchsgegenständen wie Tabletts, Kerzenhaltern oder Sektkühlern aus Silber. Natürlich bekommen auch diese Objekte hin und wieder ein paar Flecken - genau, weil sie im Gebrauch sind und es auch sein dürfen. Windlichter aus Edelstahl stehen auf der Terrasse und die Oberfläche bekommt ab und zu ein paar Regentropfen ab, die Spuren hinterlassen. Das macht nichts, denn es handelt sich um Gegenstände, die, sprichwörtlich nicht mit „Samthandschuhen“ angefasst werden müssen.

Wie reinige ich Oberflächen aus Silber und Edelstahl?



Silber läuft an. In diesem Fall kann die Oberfläche mit der richtigen Politur (Fink - CARE Silber Mousse) regelmäßig wieder aufpoliert werden. Für meine Dekoobjekte aus Silber verwende ich auch gerne ein Silberpflegetuch (Fink Living CARE Silber Pflegetuch). Das ist beim Staubwischen schnell zur Hand und die Silberoberflächen erstrahlen im frischen Glanz.

Auch Edelstahl ist anfällig und Fingerabdrücke zeichnen sich gerne einmal auf der Oberfläche ab. Ich habe im Garten ein paar Windlichter aus Edelstahl. Da sie zum Teil der Witterung ausgesetzt sind, braucht die Metalloberfläche eine regelmäßige Reinigung. Mit der richtigen Politur für Edelstahl (Fink Living CARE Edelstahl Politur) ist das kein Problem und die Gegenstände bleiben lange schön.

Wie reinige ich Oberflächen aus poliertem Nickel?

Meine Türgriffe haben eine Oberfläche aus poliertem Nickel. Schon lange habe ich mich gefragt, wie das Reinigen und Polieren der Oberfläche noch einfacher geht. Bisher habe ich ausschließlich ein weiches Tuch und ein bisschen Wasser benutzt. Leider bleiben immer ein paar Flecken übrig. Mit dem richtigen Pflegemittel (Fink Living CARE Metall-Reiniger) ging das Polieren richtig gut und alle Flecken waren weg. Das Pflegemittel muss lediglich mit einem feuchten Tuch auf die Oberfläche aufgetragen werden. Anschließend wird die Oberfläche mit einem weichen, trockenen Lappen poliert - das hat auch den Türgriffen gefallen.

Design vergangener Tage - Türgriffe aus poliertem Nickel von Walter Gropius

Ich mag glänzende Oberflächen, auch wenn ich keine Elster bin und ich mag Designs, die das Bauhaus zitieren.

Die Türdrücker wurden übrigens von Walter Gropius um 1922 entworfen. Die vernickelte Oberfläche zeugt von dem Design vergangener Tage. Diese klassische Ausführung ist die Variante, die auch 1925 am Bauhaus in Dessau verbaut wurde. Dort gibt der Türgriff noch heute Besuchern und Studenten die Hand.

Herzliche Grüße

Cora


By: | Tags: Fink Pflegeprodukte Fink - CARE Silber Mousse Fink Living CARE Silber Pflegetuch Fink Living CARE Edelstahl Politur Fink Living CARE Metall-Reiniger

©2017 Querpass Ganz Schön Leben
Registered Office: Römerstrasse 14, Holzgerlingen, Baden Württemberg 71088.
Besuchen Sie uns auch bei: